Direkt zum Inhalt
Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Motorized Exhaust Reel (MER)

Der Schlauchaufroller MER mit Motorantrieb setzt für die automatische Schlauchaufrollung einen extrastarken Elektromotor ein. Wir empfehlen dieses Schlauchaufrollsystem besonders für Fahrzeugwerkstätten kleiner und mittlerer Größe, in denen schwerere Schläuche und Absaugdüsen sowie Deckenlaufkräne eingesetzt werden.

Eigenschaften
  • Einfach zu bedienen
  • Effiziente Abgasabsaugung

Der MER ist ein motorbetriebener Schlauchaufroller für Fahrzeugwerkstätten mit normalen bis schweren Beanspruchungen.

Der MER ist die ideale Lösung für Fahrzeugwerkstätten mit normalen bis schweren Beanspruchungen. Genau die richtige Wahl für alle Arbeiten an LKWs, Bussen oder schweren Baufahrzeugen. Der MER bietet Ihnen in Werkstätten mit hohen Decken und schweren, hochtemperaturbeständigen Absaugschläuchen alle Möglichkeiten, Ihre langen und schweren Abgasabsaugschläuche aufzubewahren.

Empfohlene Einsatzbereiche 

  • Einsatz in Fahrzeugwerkstätten für leichte und schwere Nutzfahrzeuge

Eigenschaften

  • Einfach zu bedienen
  • Effiziente Abgasabsaugung

Einfach zu bedienen

Ein Antriebsmotor mit Getriebe sorgt für störungsfreien Betrieb und gestattet ein Höchstmaß an Tragfähigkeit, um praktisch alle Absaugschläuche und -düsen handhaben zu können. Ob Sie sich nun für ein Steuergerät für die Wandmontage, eine Hängebedienung oder eine Funkfernsteuerung entscheiden: Der motorbetriebene Schlauchaufroller ist einfach zu bedienen und sorgt für die sichere Absaugung von gefährlichen Fahrzeugabgasen!

Effiziente Abgasabsaugung

Dank seiner robusten Ausführung eignet sich der MER hervorragend für alle Fahrzeuganwendungen. Seine Leistungsreserven sind darüber hinaus Garant für ein hochzuverlässig arbeitendes Schlauchaufrollsystem, auf dass Sie in allen Situationen zählen können. Dank Erweiterungsmöglichkeiten um zahlreiche Optionen können Sie den Umfang Ihres Absaugsystems ganz nach Bedarf und Budget gestalten. Sie stellen dadurch sicher, dass niemand mehr durch gefährliche Fahrzeugabgase in der Werkstatt gefährdet wird!

Ein Schlauchaufroller allein bewirkt nicht viel!

Der motorbetriebene Absaugschlauchaufroller MHR kann mit folgenden Produkten kombiniert werden:

Absaugschläuche:

Abgasabsaugdüsen:

Absaugventilatoren:

Sind Sie nicht fündig geworden?

Unsere Experten werden Ihnen gerne helfen, um eine Lösung für Ihre spezielle Situation zu finden! Für einen Kontakt bitte hier klicken.

Antriebstyp

120 V
Phasenanzahl
einphasig
Frequenz
60 Hz
Abgabeleistung
0,75 PS
(0,55 kW)
Motornenndrehzahl
1080 U/min
Abrolldrehzahl (bei Getriebeverhältnis 1:70)
15 U/min
230 bzw. 460 V
Phasenanzahl
Drehstrom
Frequenz
60 Hz
Abgabeleistung
0,75 PS
(0,55 kW)
Motornenndrehzahl
900 / 1080 U/min
Abrolldrehzahl (bei Getriebeverhältnis 1:70)
13 / 15 U/min
575 V
Phasenanzahl
Drehstrom
Frequenz
60 Hz
Abgabeleistung
0,75 PS
(0,55 kW)
Motornenndrehzahl
920 U/min
Abrolldrehzahl (bei Getriebeverhältnis 1:70)
15 U/min

Tragfähigkeit

Max. Belastung (Absaugschlauch und Düse)
Drehstrom:
50 kg
Einphasig:
34 kg

Montage und Installation

An Decke, Wand oder Ausleger
‎ 

Bestellinformationen

Art.-Nr.:
siehe unter „Weitere Spezifikationen“
Anzahl / Verpackung:
1 x (verschraubt auf Transportschlitten)

Schlauchmontagesätze (MER 850 und MER 1050)

MAP-100
Absaugschlauch 100 mm (4")
MAP-125
Absaugschlauch 125 mm (5")
MAP-150
Absaugschlauch 150 mm

Luftvolumenstrom: Allgem. Richtlinien

Pkw
m³/h
460-510
Schlauchdurchmesser
100 mm (4")
Motorrad
m³/h
1020–1105
Schlauchdurchmesser
150 mm (6")
Lkw (kommunale Fuhrparks und Mietflotten usw.)
m³/h
850-935
Schlauchdurchmesser
125 mm (5")
Schwerlastfahrzeuge
m³/h
1020-1360
Schlauchdurchmesser
150 mm (6")
Off-Road-Fahrzeuge (Baumaschinen, Motorkompressortests usw.)
m³/h
1700-2400
Schlauchdurchmesser
200 mm (8")
Hinweis:
Stellen Sie sicher, dass das Gewicht des gewählten Schlauchs und Auspuffadapters nicht die MER-Hubkapazität überschreitet.

Zubehör

Schlauchtypen:
EG2
Hochwertiger Kompositgewebeschlauch für Abgastemperaturen von dauerhaft bis zu 177 °C. Beständigkeit gegenüber Spitzentemperatur von: 205 °C Empfohlen für den Einsatz in Servicewerkstätten für Pkw und Kleintransporter.
EF2
Hochwertiger Kompositgewebeschlauch für Abgastemperaturen von dauerhaft bis zu 300 °C. Beständigkeit gegenüber Spitzentemperatur von: 350 °C Empfohlen für den Einsatz in Servicewerkstätten für größere Lkw und Off-Road-Fahrzeuge.
Weitere Schläuche verfügbar. Für weitere Daten und Einzelheiten bitte Kontakt zu Plymovent aufnehmen.
‎ 
Abgasabsaugdüsen:
Siehe separates Absaugdüsen-Datenblatt.
Absaugventilatoren:
Siehe die separaten Datenblätter der F-Serie und für TEV-Ventilatoren.
Schlauchmontagesatz:
Satz mit Bügelschelle, Reduzierstück und Kantenschutz.
Optionen für Schlauchlängenverstellung:
Standardmäßiger MER-Schaltkasten mit Auf-/Ab-Tasten. Optional mit Hängebedienung oder Funkfernbedienung.
Montagesatz für Ventilator:
Verfügbare Direktanschlussventilatoren für Schlauchaufroller: Zu den Plymovent-Ventilatoren gehören die Modelle FUA-1800 bis FUA-2700 (Auswahl je nach Volumenstrom und statischem Druck). Nicht verfügbar für die Version MER-1250-200. Für weitere Einzelheiten bitte Kontakt zu Plymovent oder einem Plymovent-Vertriebspartner aufnehmen.
Mikroschalter MSR-24/2:
Für Start / Stopp des Gebläses und Überwachung des Stellklappenbetriebs.
Ventilatorstarter:
Ermöglicht einen Ventilatorfernstart vom Schlauchaufroller. Zur Auswahl stehen die Modelle SA-24, ES-90 und DCV, inkl. Relaiskontakten, Überlastschutz, Trafos und Sicherungen. Mit UL-, CE- und CSA-Listung.
Motorbetriebene Stellklappe:
MD-160 bzw. MD-200: Motorbetriebene Stellklappe Ø 160 bzw. 200 mm. Spannungsversorgung mit 24 V AC.
Transformator TR-24:
Transformator für 115 / 230 V AC auf 24 Volt zur Versorgung von motorbetriebenen Stellklappen, wenn keine anderen Steuergeräte verwendet werden.
fr

Enrouleurs de flexibles Brochure FR

Broschüre
ce-mark-yellow.png

Der motorisierte Abgas-Schlauchaufroller (MER) entspricht den folgenden Richtlinien:

  • Maschinenrichtlinie 2006/42 EC 
  • EMC 2014/30 EU

Nichts für Ihre Anwendung dabei?

Schauen Sie sich diese Optionen an!

Federbetriebener Absaugschlauchaufroller (SER)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser federbetriebener Absaugschlauchaufroller SER kann den Absaugschlauch mit Hilfe einer Feder automatisch wieder aufrollen. Wir empfehlen diesen Schlauchaufroller besonders für den Einsatz in allen Fahrzeugwerkstätten, in denen ein einfacher Zugriff auf den Absaugschlauch möglich ist.

Ortsfestes Droppersystem an Schwenkarm (FEB)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Mit dem ortsfesten Schwenkarm-Droppersystem FEB können Sie mit nur einem einfachen Einzelabsaugsystem eine große Arbeitsfläche abdecken. Sie können den FEB je nach Werkstattsituation entweder an einen Direktanschlussventilator oder an das Zentralventilatorsystem anschließen.

Einzelabsaugsysteme FE und FEF (Fixed Extractor Hose Drop)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser Fixed Extractor (FE) ist eine einfache und wirtschaftliche Lösung für die Absaugung von Fahrzeugabgasen aus Werkstätten mit mehreren Reparaturplätzen und nur einem zentralen Absaugsystem. Wir empfehlen dieses System für kleinere Werkstätten mit geringem Platzangebot.

Hose Reel on Boom (HRB)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser Schlauchaufroller mit Schwenkarm (HRB) eignet sich ideal für alle Einrichtungen, die eine erweiterte Reichweite erfordern. Sie decken einen größeren Arbeitsbereich ab oder können Hindernisse wie etwa einen Brückenkran überwinden.

Motorbetriebener Schlauchaufroller (MHR)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Der motorbetriebene Schlauchaufroller MHR rollt den Absaugschlauch automatisch mit Hilfe eines Elektromotors vollständig wieder auf. Wir empfehlen dieses Schlauchaufrollsystem besonders für Fahrzeugwerkstätten kleiner und mittlerer Größe, die über niedrige Decken und Deckenlaufkräne verfügen.

Schlauchaufroller im Saugschlitzkanal

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser Schlauchaufroller, integriert im Saugschlitzkanal HRR (Hose Reel on Rail) ist die ideale Lösung für Auto- und Servicewerkstätten mit mehreren Stellplätzen, wo der Absaugschlauch nicht im Weg sein darf.

Wir helfen Ihnen gerne!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zum Thema saubere Luft.

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind