Direkt zum Inhalt
Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Schlauchaufroller im Saugschlitzkanal

Unser Schlauchaufroller, integriert im Saugschlitzkanal HRR (Hose Reel on Rail) ist die ideale Lösung für Auto- und Servicewerkstätten mit mehreren Stellplätzen, wo der Absaugschlauch nicht im Weg sein darf.

Eigenschaften
  • Die Bediener können den Absaugschlauch einfach entlang des Kanals zum gewünschten Einzelstellplatz ziehen
  • Einfache Unterbringung des Abgasabsaugschlauches
  • Flexible Lösung für Wartungseinrichtungen mit mehreren Einzelplätzen
  • Sehr effiziente Lösung für mittelgroße Werkstätten

Saugschlitzkanal-Schlauchaufroller für eine flexible und effiziente Abgasabsaugung

Dieser neue Schlauchaufroller, integriert im Saugschlitzkanal ist die ultimative „weniger ist mehr“-Lösung für kleinere und größere Werkstätten, die zwei oder mehr Wartungsplätze umfassen und in denen nur wenige Absaugschläuche benötigt werden. Hierfür hat Plymovent mit dem komplett neuen, hochmodernen Saugschlitzkanal-Schlauchaufroller eine sehr wirtschaftliche Lösung entwickelt, welche die Anforderungen für all diese Situationen erfüllt.

Wie funktioniert der Schlauchaufroller integriert in Saugschlitzkanälen?

Der Hose Reel on Rail setzt sich zusammen aus einem hochwertigen FluxVent-Laufwagen und einem SER-Schlauchaufroller. Gemeinsam bewegen sich diese beiden Komponenten am Saugschlitzkanal entlang bis zur gewünschten Absaugposition. Der mit der Schlauchtrommel verbundene Schlauch mit Düse wird abgesenkt, um anschließend an das Fahrzeug angeschlossen zu werden. Auf diese Weise sind Ihre Mitarbeiter vor den gefährlichen Fahrzeugabgasen geschützt!

Der Laufwagen öffnet die im Saugschlitzkanal befindlichen Gummidichtlippen, um den Luftstrom aus dem Schlauch verlustfrei in den Saugschlitzkanal zu leiten. Der Ventilator saugt die Fahrzeugabgase über Düse, Schlauch und Laufwagen in den Saugschlitzkanal. Anschließend werden die Abgase mittels Ventilator über die Sammelrohrleitung ins Freie gegeben.

Die vielseitige Lösung für Ihre Werkstatt!

Der neue Hose Reel on Rail (HRR) ist ein Abgasabsaugsystem für Fahrzeuge. Die Positionierung des Absaugschlauchs stellt sicher, dass die gefährlichen Abgase problemlos abgesaugt werden können. Da der HRR mehrere Stellplätze abdecken kann, ist das System immer dort verfügbar, wo eine Absaugung benötigt wird. Aufgrund dieser hohen Flexibilität ist das Absaugsystem auch eine sehr wirtschaftliche Lösung!

Benutzerfreundlich

Unser neuer Hose Reel on Rail verfügt über ein Schwenkmodul, das eine reibungslose seitliche Bewegung des Aufrollers ermöglicht. Das System lässt sich außerdem mühelos durch die Dichtlippen im Saugschlitzkanal bewegen. Die einzigartige Schwenkmöglichkeit dieses Schlauchaufrollers im Saugschlitzkanal bietet ein Höchstmaß an Flexibilität in allen Situationen, um Ihre Mitarbeiter wirksam vor Abgasen zu schützen. Wo andere Lösungen für schienengebundene Schlauchaufroller oft auf dem Weg zur gewünschten Position steckenbleiben, kommt der neue Hose Reel on Rail von Plymovent dank des integrierten Schwenkmoduls immer dort an, wo er gebraucht wird.

Der Schlauchaufroller im Saugschlitzkanal ist unglaublich handlich und steht Ihnen nie im Weg!

Sie betreiben noch ein Altsystem? Keine Sorge!

Unsere qualifizierten Konstrukteure haben den Hose Reel on Rail so konzipiert, dass dieser mit allen (aktuellen und älteren) Versionen der STR- und MRP-Saugschlitzkanalsysteme kompatibel ist.

Empfohlene Einsatzbereiche

  • Fahrzeugwerkstätten für Kommunalfahrzeuge
  • Kfz-Werkstätten
  • Wartungseinrichtungen von Fahrzeugflotten aller Art
  • Berufsbildende Schulen

Eigenschaften

  • Ideal geeignet für Einrichtungen mit mehreren Stellplätzen
  • Die Bediener können den Absaugschlauch einfach am Saugschlitzkanal entlang mit dem standardmäßigen Zugseil zum gewünschten Einzelstellplatz ziehen.
  • Einfache Aufbewahrung des Absaugschlauchs
  • Max. Belastung: 34 kg (Absaugschlauch + Düse) (doppeltwirkende Feder)

Lassen Sie unseren fleißigen Schlauchaufroller nicht alles alleine machen!

Sie können den Saugschlitzkanal-Schlauchaufroller HRR mit folgenden Produkten kombinieren:

Absaugschläuche:

Abgasabsaugdüsen:

Absaugventilatoren:

Sind Sie nicht fündig geworden?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne eine Lösung für Ihre spezielle Situation zu finden! Hier klicken, um Kontakt aufzunehmen.

Technische Daten

Tragfähigkeit des Schlauchaufrollers
Höchstbelastung
Absaugschlauch und Absaugdüse
Einzelfeder
18 kg
Doppelfeder:
34 kg – Nur für Modelle 850, 1050 und 1050-200 erhältlich.

Montage und Installation

Decken- bzw. Wandmontage:
Modelle SER-450, 650, 850 und 1050 für Montage an einem schwenkbaren Ausleger (nicht verfügbar für SER-1050-200)

Schlauchaufroller-Modellreihe

SER-450, SER-650, SER-850 und SER-1050:
Ø Absaugschlauch 100 bis 150 mm (4–6")
SER-1050-200
Absaugschlauch 200 mm (8")
Hinweis:
Für die Modelle 450, 650, 850
und 1050 ist ein Schlauchmontagesatz erforderlich (Modell 1050-200 ausgenommen).

Schlauchmontagesätze mit Schlauchanschlag, Reduzierstück und Schellen.

MAS-100
Absaugschlauch 100 mm (4")
MAS-125
Absaugschlauch 125 mm (5")
MAS-150
Absaugschlauch 150 mm

Luftvolumenstrom: Allgem. Richtlinien

Pkw
460-510
m³/h
Schlauchdurchmesser
100 mm (4")
Motorrad
1020–1105
m³/h
150 mm (6")
Schlauchdurchmesser
Lkw (kommunale Fuhrparks und Mietflotten usw.)
850-935
m³/h
125 mm (5")
Schlauchdurchmesser
Schwerlastfahrzeuge
1020-1360
m³/h
150 mm (6")
Schlauchdurchmesser
Off-Road-Fahrzeuge (Baumaschinen, Kompressortests usw.)
1100–1400 (1900–2400)
m³/h
200 mm (8")
Schlauchdurchmesser
Hinweis:
Stellen Sie sicher, dass das Gewicht des gewählten Schlauchs, Schlauchanschlags und Auspuffadapters nicht die SER-Tragfähigkeit überschreitet.

Zubehör

Schlauchtypen:
EG2
Kompositgewebeschlauch für Abgastemperaturen von dauerhaft bis zu 177 °C (Spitzentemperatur von: 205 °C).
EF2
Kompositgewebeschlauch für Abgastemperaturen von dauerhaft bis zu 300 °C (Spitzentemperatur von: 350 °C).
Weitere Schläuche verfügbar. ‎Für weitere Daten und Einzelheiten
Bitte Kontakt zu Plymovent aufnehmen.
Abgasabsaugdüsen:
Siehe separates Absaugdüsen-Datenblatt.
Absaugventilatoren:
Siehe die separaten Datenblätter der F-Serie und für TEV-Ventilatoren.
Schlauchmontagesatz:
Satz mit Bügelschelle, Schlauchanschlag, Reduzierstück und Kantenschutz.
Montagesatz für Ventilator: Verfügbare Direktanschlussventilatoren für Schlauchaufroller:
Zu den Plymovent-Ventilatoren gehören die Modelle FUA-1800 bis FUA-2700.
Mikroschalter MSR-24/2:
Automatischer Start/Stopp von Ventilator und Stellklappe durch Schlauchaufroller.
Ventilatorstarter: Ermöglicht einen Ventilatorfernstart durch Schlauchaufroller.
Zur Auswahl stehen die Modelle SA-24, ES-90 und DCV, inkl. Relaiskontakten, Überlastschutz, Trafos und Sicherungen. Mit UL-, CE- und CSA-Listung.
Motorbetriebene Stellklappe:
MD-160 bzw. MD-200: Motorbetriebene Stellklappe Ø 160 bzw. 200 mm (6,3–8") Spannungsversorgung: 24 V AC Öffnungs-/Schließzeit: 8 Sekunden.
Transformator TR-24:
Transformator für 115 / 230 V AC auf 24 V AC zur Versorgung von motorbetriebenen Stellklappen.
de

Auspuff-Schlauchaufroller Broschüre DE

Broschüre
en

Hose Reel on Rail (HRR) Product Data Sheet EN

Produktdatenblatt
de

Schlauchaufroller auf Schiene (HRR) Betriebsanleitung DE

Bedienungsanleitung

Nichts für Ihre Anwendung dabei?

Schauen Sie sich diese Optionen an!

Federbetriebener Absaugschlauchaufroller (SER)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser federbetriebener Absaugschlauchaufroller SER kann den Absaugschlauch mit Hilfe einer Feder automatisch wieder aufrollen. Wir empfehlen diesen Schlauchaufroller besonders für den Einsatz in allen Fahrzeugwerkstätten, in denen ein einfacher Zugriff auf den Absaugschlauch möglich ist.

Ortsfestes Droppersystem an Schwenkarm (FEB)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Mit dem ortsfesten Schwenkarm-Droppersystem FEB können Sie mit nur einem einfachen Einzelabsaugsystem eine große Arbeitsfläche abdecken. Sie können den FEB je nach Werkstattsituation entweder an einen Direktanschlussventilator oder an das Zentralventilatorsystem anschließen.

Einzelabsaugsysteme FE und FEF (Fixed Extractor Hose Drop)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser Fixed Extractor (FE) ist eine einfache und wirtschaftliche Lösung für die Absaugung von Fahrzeugabgasen aus Werkstätten mit mehreren Reparaturplätzen und nur einem zentralen Absaugsystem. Wir empfehlen dieses System für kleinere Werkstätten mit geringem Platzangebot.

Hose Reel on Boom (HRB)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Unser Schlauchaufroller mit Schwenkarm (HRB) eignet sich ideal für alle Einrichtungen, die eine erweiterte Reichweite erfordern. Sie decken einen größeren Arbeitsbereich ab oder können Hindernisse wie etwa einen Brückenkran überwinden.

Motorbetriebener Schlauchaufroller (MHR)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Der motorbetriebene Schlauchaufroller MHR rollt den Absaugschlauch automatisch mit Hilfe eines Elektromotors vollständig wieder auf. Wir empfehlen dieses Schlauchaufrollsystem besonders für Fahrzeugwerkstätten kleiner und mittlerer Größe, die über niedrige Decken und Deckenlaufkräne verfügen.

Motorized Exhaust Reel (MER)

Schlauchtrommeln und Schlauchaufroller

Der Schlauchaufroller MER mit Motorantrieb setzt für die automatische Schlauchaufrollung einen extrastarken Elektromotor ein. Wir empfehlen dieses Schlauchaufrollsystem besonders für Fahrzeugwerkstätten kleiner und mittlerer Größe, in denen schwerere Schläuche und Absaugdüsen sowie Deckenlaufkräne eingesetzt werden.

Wir helfen Ihnen gerne!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zum Thema saubere Luft.

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind