Direkt zum Inhalt

Push-Pull Systeme in der Transportindustrie

zoomlion-production-hall.jpg

Das chinesische Unternehmen Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Development Co. Ltd. wurde 1992 gegründet. Zoomlion verfügt weltweit über mehrere Tochterunternehmen, Produktionseinrichtungen, Marketingdivisionen und Forschungseinrichtungen sowie über ein vollständig aufgestelltes Vertriebsnetzwerk und beschäftigt über 4.000 Mitarbeiter. Der jährlich Unternehmensumsatz beträgt mehr als 5,6 Mrd. RMB (682.180.800 €).

Die Herausforderung

Das in China beheimatete Unternehmen Zoomlion stellt Schwerfahrzeuge und Schwermaschinen aller Art her, u. a. Asphaltier- und Pflastermaschinen, Bohr-, Kehr- und Straßenreinigungsfahrzeuge, aber auch Schwerlastkräne, Bulldozer, Feuerwehrfahrzeuge, etc. Ein in Changsha1 befindliches Tochterunternehmen von Zoomlion war auf der Suche nach einer Lösung zur Beseitigung der in ihrer Werkhalle vorhandenen massiven Schweißrauchansammlungen. Die in drei Arbeitsbereiche unterteilte Produktionsfläche des Tochterbetriebs ist sehr groß und umfasst 95.000 m².

Der Schweißbereich umfasst allein 180 m x 72 m x 5 m. Hier sind 180 Mitarbeiter beschäftigt, die in 2 Schichten und an 7 Tagen die Woche arbeiten. Neben manuell ausgeführten Schweißarbeiten werden auch Schweißanlagen eingesetzt. Allein der monatliche Verbrauch an Schweißdraht beträgt insgesamt 60.000 kg! Plymovent hat diese Situation sorgfältig analysiert und eine technische Lösung vorgeschlagen. 1 Changsha ist der Geburtsort der chinesischen Maschinenbautechnologie.

Die Lösung

Starke Entwicklung von Schweißrauchen
Starke Entwicklung von Schweißrauchen

Plymovent hat für die für Zoomlion entwickelte technische Lösung Folgendes berücksichtigt:

  • Schwere Entwicklung von Schweißrauchen und Schleifstaub.
  • Große Arbeitsbereiche (aufgrund der großen Werkstücke), wodurch Quellenabsaugung keine Option sein kann.
  • Intensiver und konstanter 24/7-Schweißbetrieb.
  • Weder Dachlüftung vorhanden noch Einsatz eines anderen Lüftungssystems.
  • Hohe Personalkosten aufgrund der jährlichen arbeitsmedizinischen Untersuchungen.

Plymovent führte zuerst eine Inspektion der Produktionsstätte aus. Anschließend wurde ein professionelles Systemdesign erstellt, gefolgt von ersten Testsystemen und abgeschlossen mit einem Angebot für das gesamte Projekt.

Plymovent empfahl parallel betriebene Push-Pull Systeme. Push-Pull Systeme sind die perfekte Lösung, was das Verschweißen sehr großer Werkstücke anbetrifft.

Der Schweißrauch steigt aufgrund seiner Wärme nach oben auf. Das Rohrleitungsnetz wird exakt auf der Höhe montiert, auf der die Schweißrauche stagnieren. Im Blasabschnitt des Rohrleitungsnetzes werden die im Luftstrom enthaltenen Schweißrauche zur anderen Seite des Rohrleitungsnetzes in den Saugabschnitt gedrückt (Push), dort angezogen (Pull) und schließlich aufgesaugt. Die Schweißrauche werden dann zum Zentralfiltersystem geleitet und dort von den Rauch und Staubanteilen gereinigt. Die gefilterte Luft wird anschließend wieder für eine erneute Zirkulation in die Werkstatt zurückgeleitet

Vorteile im Überblick

  • Sicheres Arbeitsumfeld, bessere Sicht (durch weniger Staub und Rauche), sauberer Werkstattboden.
  • Gesünderes Arbeitsumfeld, geringere medizinische Behandlungskosten.
  • Weniger krankheitsbedingter Personalausfall, höhere Produktivität.

Aussage

“Wir sind mit der von Plymovent gelieferten technischen Lösung hochzufrieden. Plymovent als professioneller Anbieter hat zuerst unsere Produktionseinrichtung einer gründlichen Analyse unterzogen und anschließend ein wohlüberlegtes Systemdesign aufgestellt.”

“Die ersten Tests wurden in Produktionszone 3 ausgeführt, um dann schließlich vier Push-Pull Systeme zu installieren. Der Unterschied liegt für jeden auf der Hand: Weniger Rauch und Staub und somit ein sicherer sowie gesünderer Arbeitsplatz!

Zitat von: Herr Chen, leitender technischer Manager von Zoomlion.

Produktliste

Produkte

Push-Pull-System

Push-Pull-System

4

Stationäre Filtereinheit

MDB

4

Ventilatoren

SIF

4

Steuerungssystem

Steuerungstechnik

4

logo-zoomlion.jpg

» Die Push-Pull Systeme von Plymovent stellen eine saubere Arbeitsumgebung sicher. «

Herr Chen
Leitender technischer Manager von Zoomlion.

Brauchen Sie Hilfe?

WIR SIND FÜR SIE DA 

CTA icon sample

Galerie

Push-Pull-System in Betrieb
Push-Pull-System in Betrieb
image3.png
Zoomlion-Anlage
Zoomlion-Anlage
image4.png
Fortaco

Weltweit bekannter Zulieferer bevorzugt EDS-Lösungen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchFahrzeugindustrie
Bulten

MistEliminator sorgt für effektive Ölnebelbeseitigung

Beseitigung von Ölnebel KraftfahrzeugindustrieFahrzeugindustrie
Neuero

Geringste Umweltbelastung grösste Luftreinheit

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchFahrzeugindustrie
Cazenave

Kontrolle von Ölnebeln für saubere WerkstattLuft

Beseitigung von Ölnebel Fahrzeugindustrie
Verbugt Speciaalbouw

Wertvoller Energie während der heizperiode gespart

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchFahrzeugindustrie
Hamm

Optimaler Mitarbeiterschutz vor Schweißrauche

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchFahrzeugindustrie
MAHA

Effektives Absaugsystem in Prüforganisation

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchFahrzeugindustrie
Voortman Steel Group NL-29

Sauberes Arbeitsumfeld ohne Öldämpfe

Beseitigung von Ölnebel Fahrzeugindustrie
PB MeTech

Vollgesteuertes system für die effektive Beseitigung von Schweißrauchen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchFahrzeugindustrie

Wir helfen Ihnen gerne!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zum Thema saubere Luft.

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind