Direkt zum Inhalt
Welding fume removal with extraction arm

Gesundheitsbeeinträchtigungen bei der Ausführung von Schweißarbeiten?

Absaugung von Schweiß- und Schneiddämpfen 11 Febr. 2022 Gesundheitsrisiken

Warum Absaug- und Lüftungssysteme von Plymovent den großen Unterschied machen!

Qualitativ hochwertiges Schweißen kann eine  befriedigende, aber gleichzeitig auch eine sehr anspruchsvolle und körperlich anstrengende Arbeit sein. Sie erfordert neben hohem handwerklichen Können viel Konzentration und bedarf gleichzeitig einer sicheren Arbeitsumgebung. Da beim Schweißen häufig Funken, Blitze und Dämpfe entstehen, ist ein sicherer und störungsfreier Arbeitsplatz von größter Bedeutung.

Leider sind viele Schweißer jedoch bei ihrer körperlich anspruchsvollen Arbeit zusätzlich hohen gesundheitlichen Beeinträchtigungen ausgesetzt. Als großes Problem sind hierbei insbesondere das Fehlen hochqualitativer Absaug- und Lüftungssystemen zu nennen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit einigen der größten Problemen, die Schweißer ausgesetzt sind. Aber noch wichtiger ist, dass wir auch auf die Lösungen eingehen und erklären, warum unsere wohldurchdachten Absaug- und Lüftungssysteme das Leben der Schweißer erheblich verbessern!

Wir verstehen Sie

Plymovent kennt die Probleme , mit denen professionelle Schweißer konfrontiert  sind. Lassen Sie uns deshalb einen Blick auf einige Beispiele aus der Praxis werfen, die wir vor Ort genauer untersucht haben.

  • In einem Fall konnten die Schweißer beim Wechsel der Schweißpositionen aufgrund der Werkstückabmessungen die Absaugarme nicht mitbewegen. Dadurch konnte Schweißrauch entweichen, anstatt wie vorgesehen, abgesaugt und gereinigt zu werden. Dies führte zu einer verschmutzten Arbeitsumgebung.
  • In einer anderen Fabrik wiederum wurden die Schweißer durch die Art der Arbeiten und der Konstruktion der Werkstücke – oft meterlang oder hoch mit vielen Biegungen – in ihrer Arbeit stark behindert. Die Arbeitseffizienz wurde dadurch erheblich reduziert. Es wurde schnell klar, dass eine allgemeine Raumfiltration die beste Lösung für die Schweißarbeiter wäre.
  • Aufgrund der großformatigen Werkstücke und der häufigen Positionswechsel war eine Quellenabsaugung mittels Absaugarmen nicht das Mittel der Wahl. Deswegen entschieden wir uns für ein Raumfiltrationssystem, wie etwa unserem MDB-Diluter, SCS-Diluter oder dem Push-Pull-System.
  • Ein weiteres Problem, auf das wir in der Praxis häufig  stoßen, ist die große Diskrepanz zwischen Absaugprodukten bzw. -lösungen, die entweder für den gelegentlichen oder für den dauerhaft-intensiven Gebrauch konzipiert wurden. Einige Lösungen sind ideal für den gelegentlichen Einsatz, während andere absolut nicht geeignet sind, da sie ein häufiges und proaktives Eingreifen des Schweißers erfordern.
  • Viele Schweißer betrachten die von der Absaugausrüstung ausgehende Lärmbelästigung als einen negativen Aspekt ihrer Arbeit.
No extraction
No extraction
Adequate source extraction

Die Bedeutung der richtigen Lösung!

Gesunde und sichere Arbeitsbedingungen sind sowohl für den guten Ruf als auch die Produktivität eines Unternehmens von hoher Bedeutung. Der Arbeitgeber muss alle Gesundheitsrisiken so gering wie möglich halten und hierfür entsprechende Schutzmaßnahmen gemäß den gültigen Arbeits- und Gesundheitsschutzrichtlinien ergreifen.

Die Anschaffung einer zuverlässig funktionierenden Absaugausrüstung ist ein guter erster Schritt zur Verwirklichung einer sicheren und gesunden Arbeitsumgebung. Es ist jedoch auch wichtig, dass die Mitarbeiter mögliche Veränderungen in den Arbeitsabläufen akzeptieren, die mit einem erhöhten Sicherheitsbewusstsein einhergehen. Wenn die Mitarbeiter die Ausrüstung nicht korrekt nutzen, dann wird auch nicht die gewünschte Wirkung erreicht. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, bei der Anschaffung eines Systems auch auf einfache Handhabung und Benutzerfreundlichkeit des Systems zu achten.

Schweißarbeiten und Arbeitsbedingungen können je nach Branche oder Unternehmen ganz unterschiedlich ausfallen. Deswegen bietet Plymovent hochwirksame und anwenderfreundliche Lösungen an, welche für jede Situation die höchsten gesetzlichen (Sicherheits-)Standards erfüllen.

Unsere Produkte

Nachdem wir nun festgestellt haben, wie wichtig es ist, die jeweils richtige Lösung zu finden und zu implementieren, werfen wir nun einen Blick auf einige Produkte von Plymovent, welche die häufigsten mit Schweißarbeiten verbundenen Probleme beheben können:

Push-Pull system

Unsere Push-Pull-Systeme können in Ihren Fertigungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag für ein saubereres, gesünderes und somit sichereres Arbeitsumfeld leisten, von dem Ihre Schweißer profitieren werden. Die Push-Pull-Systeme von Plymovent bieten folgende Vorteile:

  • Ein niedriger Schallpegel
  • Geringe Betriebskosten
  • Reduzierung von Feinstaub
  • Ideale Lösung für Fabriken
  • Energiesparende Ausführung

 

Da es sich um ein modulares System handelt, müssen Sie Ihren Arbeitsplatz nicht umgestalten. Die Installation eines hocheffizienten Push-Pull-Systems, das Ihren Anforderungen genügt, erfordert zuerst eine gründliche Analyse Ihres Werkstatt-Layouts.

Diluter-system

Das Diluter-System von Plymovent (MDB oder SCS) ist ein eigenständiges Filtersystem, das sich ideal für Werkstätten eignet, in denen es nicht möglich ist, Rohrleitungen zu installieren. Das System behindert die Schweißer nicht bei ihrer täglichen Arbeit und ist somit die ideale Lösung, wenn keine Quellenabsaugung und Rauchabsaughauben in Frage kommen. Das Diluter-System bietet sich außerdem für große Werkstätten an, in denen unterschiedliche Schweißprozesse, wechselnde Aufgaben sowie Krantransporte ausgeführt werden, zudem für Bereiche, in denen keine Rohrleitungen installiert werden können.

Unser Dilutersystem führt die gereinigte Luft wieder in die Werkstatt zurück und stellt dadurch lediglich geringe Wärmeverluste der Hallenheizung sicher. Sie können außerdem die Luftströme individuell über spezielle Auslassdüsen kontrollieren.

PersonalPro

Unser PersonalPro ist ein robuster, zuverlässiger und zugleich komfortabel zu tragender Schutzhelm für praktisch alle Schweiß- und Schleifarbeiten. Der Schutzhelm ist an einer PAPR-Einheit angeschlossen, welche regelmäßig die Luft erneuert, und wurde speziell für einen ganztägigen Tragekomfort entwickelt. Plymovent bietet auch einen Schneid- und Schleifhelm an.

FlexMax

Der FlexMax dient als Verlängerungskran, der an einen EconomyArm oder KUA-Absaugarm angeschlossen wird. In Kombination mit einem Absaugarm bietet er einen Radius von ca. neun Metern.

Der FlexMax ist daher die perfekte Verlängerung für Ihren Schweißarm und ermöglicht es Ihnen, große Arbeitsbereiche mit niedrigen Deckenhöhen zu erreichen.

PHV

Der PHV ist unser leistungsstarkes tragbares Absaugsystem. Es saugt den Schweißrauch und Schleifstaub gleich an der Entstehungsquelle ab. Sie können den PHV überall und selbst an den Orten einsetzen, die für herkömmliche Absaugarme oder mobile Einheiten unerreichbar sind!

Das Gerät kann an der Wand montiert oder als mobile Einheit auf Rädern verwendet werden. Darüber hinaus ist der PHV relativ geräuscharm und mit einem durchdachten Start/Stopp-System ausgestattet, mit dem Sie viel Energie und somit Kosten sparen.

Weitere Informationen

Bei der Beseitigung von Schweißproblem geht es darum, die richtige Kombination zwischen der Schaffung idealer Arbeitsbedingungen und der richtigen Ausrüstung zu finden. Plymovent weiß das. Deswegen haben wir alle unsere Produkte auf der Grundlage dieser Überlegungen entwickelt. Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren? Dann sollten Sie unverbindlich Kontakt zu uns aufnehmen!

Rufen Sie uns gerne an unter +49(0)22 24 91 99 30 oder füllen Sie das Kontaktformular auf.

War das hilfreich für Sie?
CAPTCHA

Brauchen Sie Hilfe?

WIR SIND FÜR SIE DA 

CTA icon sample

Fragen nach dem Lesen des Artikels?

Wir helfen Ihnen gerne!

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind