Direkt zum Inhalt

Schweißrauchabsaugung in 25 m hoher Fabrikhalle

breman_banner.png

Breman Machinery in Genemuiden (NL) ist seit fast 150 Jahren in der Metallverarbeitungbranche tätig. 1864 legte Harm Breman mit der Eröffnung einer Schmiede den Grundstein für das Unternehmen. Heute verfügt Breman Machinery über eine einzigartige Ausstattung und einen wachsenden Kundenstamm.

Der Betrieb wird mittlerweile in der fünften Generation als Familienbetrieb geführt und ist nach wie vor bekannt für seine technische Kreativität, Flexibilität und seinen Unternehmergeist. Auf Grund der geographischen Lage am offenen Wasser hat das Unternehmen direkten Zugang zu den internationalen Häfen, einschließlich Rotterdam und Amsterdam

Die Herausforderung

Breman Machinery hat drei Werkhallen von 25m Höhe. In zwei von ihnen finden die Schweißarbeiten statt. Außerdem gibt es ein weiteres Gebäude mit 15m Deckenhöhe, in dem ebenfalls geschweißt wird. Aufgrund der unterschiedlichen Werkteilgrößen und der erheblichen Entfernung zwischen den Schweißstellen schied Quellenabsaugung von vornherein als mögliche Lösung aus. Es existierte bereits ein Schweißrauchabsaugungssystem im ersten Gebäude, das aber unzureichend war.

Die Filter hielten dem hohen Schweißdrahtverbrauch nicht lange stand und mussten schon nach zwei Wochen ausgetauscht werden. Im zweiten Gebäude wird sowohl von Hand als auch mit Schweißrobotern geschweißt. Die Roboter kommen bei den großen Werkstücken zum Einsatz. Hierfür wird eine erhebliche Menge an Schweißdraht benötigt, was logischerweise zu mehr Schweißrauch führt.

Also musste eine geeignete Lösung für beide Verfahren, Hand- und Roboterschweißen gefunden werden. Im dritten Gebäude werden, genauso wie im ersten, große Werkstücke im Allgemeinen per Hand geschweißt. Wegen der immensen Hitze steigt der Schweißrauch zwischen 4 und 6m hoch und bildet hier eine Schweißrauchwolke. Im Laufe des Tages wird diese Wolke immer dichter. Sobald aber die Temperatur fällt, senkt sich die Schweißrauchglocke wieder auf den Boden.

Die Lösung

Weil die Schweißrauchabsaugung im Gebäude 1 ungenügend war, begann Breman Machinery nach einem neuen System zu suchen, welches die Menge an produziertem Schweißrauch in den Griff bekommen kann. Nach eingehender Prüfung vergleichbarer Systeme, entschied sich das Unternehmen für die von Plymovent vorgeschlagene Lösung.

Ein individuell angepasstes Push-Pull-System erbrachte die gewünschte Lösung.

Das System wurde mit einer SCS Filtereinheit verbunden. Es wurde entschieden 4 parallele Systeme zu nutzen, die insgesamt 8 SCS Filtereinheiten ergeben. Im Gebäude 2 wurde ein U-förmiges Push-Pull-System rund um den Schweißroboter installiert. Dadurch wird der Schweißrauch unmittelbar aus der Umgebungszone des Roboters entfernt. Da in diesem Gebäude an verschiedenen, wechselnden Stellen auch Handschweißen stattfindet, wurde zusätzlich ein Diluter-System gewählt.

Das Diluter-System ist ein freistehendes, 100% rückführendes Umluftsystem, das die Hintergrundkonzentration von Schweißrauch in Werkstätten reduziert und kontrollierbar hält. Überall dort, wo eine Quellenabsaugung nicht möglich ist, ist der Diluter die ideale Lösung. Plymovent hat 3 der insgesamt 5 Diluter-Systeme auf Stahlplateaus installiert, so dass ein Standortwechsel wesentlich vereinfacht wird.

Nach den positiven Erfahrungen mit dem Push-Pull-System in den Hallen 1 und 2, wurde ein vergleichbares System auch für Halle 3 gewählt. Das System ist mit einer MDB-Filtereinheit, ausgerüstet mit 12 Patronen, verbunden. Hiervon sind 4 im Gebäude selbst untergebracht.
 

Vorteile im Überblick

  • Das u-förmige Push-Pull-System ist zur optimalen Absaugung rund um den Schweißroboter platziert.
  • Normalerweise sind die SCS und MDB-Filter-Systeme auf dem Boden installiert. Um Bodenfläche in den Gebäuden zu sparen, wurden die Anlagen teilweise auf Plattformen errichtet.
  • Die Diluter ermöglichen den Schweißern problemlos von Platz zu Platz während des Tages zu wechseln.
  • Das Filtersystem sorgt einerseits für eine saubere Arbeitsumgebung, hilft aber andererseits durch die Rückführung warmer Luft auch Kosten zu sparen.

Aussage

“Das alte Absaugungssystem war nicht in der Lage diese erhebliche Menge an Schweißrauch zu bewältigen. Wir hatten jede zweite Woche Proleme mit unseren Filtern. Die technische Lösung von Plymovent hat all das beendet. Dieser Ärger gehört nun der Vergangenheit an!”

Zitat von: Herr Ruben Blokzijl, Sicherheitsbeauftragter

Produktliste

Produkte

Push-Pull-System

Push-Pull-System

7

Stationäre Filtereinheit

MDB

4

Diluter-System

SCS-Diluter

5

Stationäre Filtereinheit

SCS

9

Breman logo

» Mit der technischen Lösung von Plymovent gehört dieser Ärger der Vergangenheit an. «

Herr Ruben Blokzijl
Sicherheitsbeauftragter bei Breman Machinery

Brauchen Sie Hilfe?

WIR SIND FÜR SIE DA 

CTA icon sample

Galerie

Der MultiDust® Bank-Filter in Verbindung mit einem Push-Pull-System
Der MultiDust® Bank-Filter in Verbindung mit einem Push-Pull-System
Das allgemeine Filtersystem SCS-Diluter
Das allgemeine Filtersystem SCS-Diluter
Case New Holland

Beträchtliche Reduzierung der Schweißrauchkonzentration

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Hessels Zeefbanden

Hessels vertraut ebenfalls der Erfahrung und dem Fachwissen von Plymovent!

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
KS Smede og Montage

Lüftungs- und Filtersystem als zentrale Wärmequelle

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Kettenwulf

Gute Luft in der Halle der Schweißerei

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
FIMA

Sicherung der Schweißer an erster Stelle

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
AKS Precision Ball Europe Ltd.

MistEliminator Filtereinheiten schaffen eine saubere Arbeitsumgebung

Beseitigung von Ölnebel Maschinenbau
Broki Metallwaren

Brandrisiko unter vollständiger Kontrolle mit den SHIELD-Brandschutz Lösungen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Ferruform AB (Scania)

Effektive Entfernung von schweißrauch und staub

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
ABB Estonia

Push-Pull-System beseitigt äußerst wirksam Schweißrauch

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
RNO Kesselfabrik

Luftqualität in der Schweißerei

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Baltimore Arcoil

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Mervers

Anwender arbeiten wieder gerne an ihren Maschinen

Beseitigung von Ölnebel Maschinenbau
ACV

Push-Pull-systeme zum Schutz der Mitarbeiter

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau

Wir helfen Ihnen gerne!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zum Thema saubere Luft.

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind