Direkt zum Inhalt

MistEliminator Filtereinheiten schaffen eine saubere Arbeitsumgebung

aks-banner.png

Das japanische Unternehmen AKS stellt hochqualitative und hochbeständige Kugeln aus Karbonstahl/Edelstahl sowie aus keramischen Werkstoffen und Nylon her. AKS wurde 1920 gegründet, es verfügt weltweit über 7 Fertigungsstätten und beschäftigt insgesamt über 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen NSK-AKS Precision Ball Europe Ltd (England) wurde im Jahr 1989 gegründet und 2005 von AKS übernommen.


Die im Nordosten Englands befindliche Fertigungsstätte mit 126 Mitarbeitern umfasst eine Produktionsfläche von 6.860 m².

Die unter der Marke AKS hergestellten Kugeln werden in zahlreichen Anwendungen eingesetzt, z. B. in der Automobilindustrie, in Hochgeschwindigkeitszügen, aber auch in NCgesteuerten Werkzeugmaschinen, elektrischen Kleingeräten und seit neuestem sogar in Windkraftwerken.

Die Herausforderung

Während der Bearbeitung entsteht ein berauschender Ölnebel
Während der Bearbeitung entsteht ein berauschender Ölnebel

Bei den von AKS eingesetzten Herstellungsprozessen werden Kühlschmierstoffe (KSS) eingesetzt. Diese Bearbeitungsflüssigkeiten kühlen und schmieren nicht nur den Bearbeitungsprozess, sondern verlängern die Werkzeugstandzeit, entfernen Schmutz und schützen die Oberfläche der Werkstücke. Während der Bearbeitung entsteht durch die Interaktion der Metall bearbeitungsflüssigkeit mit beweglichen Teilen Ölnebel.

Die an Plymovent gestellte Herausforderung lautete wie folgt: “Schaffe ein System, das Ölnebel direkt an der Entstehungsquelle absaugt, bevor dieser in die Atemwege der Mitarbeiter gelangen kann.” Ölnebel kann nämlich berufsbedingte Atemwegserkrankungen wie Reizung der Atemorgane, Bronchitis, Lungenentzündung, Pneumonitis und Asthma hervorrufen. Außerdem kann Ölnebel auch die Steuer- und Regelsysteme von Maschinen und Anlagen beeinträchtigen, gefährlich rutschige Fußböden verursachen und zu gesteigerten Hauswirtschaftskosten führen.

Die Lösung

Da in der Fertigungshalle von AKS die unterschiedlichsten Maschinen Metallbearbeitungsflüssigkeiten einsetzen, optierte Plymovent für MistEliminator-Filtereinheiten. Der Ölnebel kann in jedem einzelnen Bereich direkt an der Entstehungsquelle abgesaugt werden. Somit die ideale Lösung!

Die Filtereinheit ME-31 ist mit 1 Filter (HydroFilter) ausgestattet, geeignet für alle Anwendungen. Die Filtereinheit ME-31 ist direkt am Bearbeitungsprozess angeschlossen und läuft problemlos im 24/7-Betrieb mit. Dies ist genau die Lösung, nach der AKS gesucht hat, da das Produktionswerk in Peterlee auf hohe Produktionskapazitäten ausgelegt ist.


Die von Plymovent installierte Ausrüstung führte zu einer deutlich sichtbaren und errechenbaren Verbesserung der Luftqualität und somit zu einem saubereren und sichereren Arbeitsumfeld.

Der durchschnittliche Partikelgehalt beträgt jetzt nur noch 0,8 mg/m³!

Vorteile im Überblick

  • Sicherere Arbeitsumgebung, saubere Luft am Arbeitsplatz
  • Verbesserte Innenluftqualität
  • Reduzierte Hauswirtschaftskosten
  • Wartungsfreundlich: Ein Differenzdruckmesser erfasst den Filterstatus und einen notwendigen Filteraustausch
  • Servicevertrag mit halbjährlicher Überprüfung des Filterzustandes

Aussage

“Seit Einbau der MistEliminator-Filtereinheiten von Plymovent konnten wir unsere wöchentlich gemessene ohnehin schon dauerhaft gute Luftqualität noch weiter verbessern und leisten so mehr als es alle Arbeitsschutzbestimmungen erfordern.”

Zitat von: Herr Ian Newton, technischer Leiter von AKS in Peterlee

Produktliste

Produkte

Stationäre Filtereinheit

Geräteserie MistEliminator-3

6

Ventilatoren

FUA

6

AKS Precision Ball Europe Ltd.

» Plymovent hilft uns dabei, unsere gute Luftqualität noch weiter zu verbessern! «

Herr Ian Newton
Technischer Leiter von AKS in Peterlee

Brauchen Sie Hilfe?

WIR SIND FÜR SIE DA 

CTA icon sample

Galerie

Case New Holland

Beträchtliche Reduzierung der Schweißrauchkonzentration

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Baltimore Arcoil

Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Broki Metallwaren

Brandrisiko unter vollständiger Kontrolle mit den SHIELD-Brandschutz Lösungen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
KS Smede og Montage

Lüftungs- und Filtersystem als zentrale Wärmequelle

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Mimault Tôlerie

Absaugarme tragen zur Umsetzung der ISO 14001 & ISO 26000 Vorgaben bei

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Hessels Zeefbanden

Hessels vertraut ebenfalls der Erfahrung und dem Fachwissen von Plymovent!

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Ferruform AB (Scania)

Effektive Entfernung von schweißrauch und staub

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Breman Machinery

Schweißrauchabsaugung in 25 m hoher Fabrikhalle

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Mervers

Anwender arbeiten wieder gerne an ihren Maschinen

Beseitigung von Ölnebel Maschinenbau
G.C. Entreprise, Køge ApS

Mehrarmsysteme verbessern Arbeitsumgebung

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
ABB Estonia

Push-Pull-System beseitigt äußerst wirksam Schweißrauch

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Arjangs Verktygsindustri

Filtration von Schweißrauch, Schleifrauch und Ölnebel

Beseitigung von Ölnebel Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau
Kettenwulf

Gute Luft in der Halle der Schweißerei

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchMaschinenbau

Wir helfen Ihnen gerne!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zum Thema saubere Luft.

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind