Direkt zum Inhalt

Mobileinheiten für ein Maximum an Flexibilität

gp_groot_hero-banner-office-building

Das 1917 gegründete Unternehmen GP Groot beschäftigt heute in den Niederlanden ca. 750 Mitarbeiter. Im Laufe der Jahre konnte GP Groot vermehrt Aufträge auch von außerhalb der Abfallwirtschaftsund Recyclingbranche gewinnen. GP Groot konzentriert sich auf folgende drei Marktsegmente: Abfallwirtschaft und Recycling, Biokraftstoffe und erneuerbare Energien sowie Infrastruktur und Bautechnik.

Die Herausforderung

Die Werkstatt der niederländischen Firma GP Groot aus Heiloo befindet sich gleich hinter dem Bürogebäude. In dieser Werkstatt werden tagtäglich die unterschiedlichsten Schweißprozesse ausgeführt. Die von GP Groot zu wartenden Metallkonstruktionen reichen von Seecontainern und Metallabfallbehältern bis hin zu großen Baggerkomponenten.

Kerngeschäft von GP Groot sind weiterhin Aufträge aus dem Bereich Abfallmanagement und Recycling. Die damit verbundenen Produkte dienen dem Sammeln und Recyceln von Abfall und der Erzeugung erneuerbarer Energien.

GP Groot suchte eine Lösung, um den Schweißrauch in der Werkstatt zu erfassen und abzusaugen und um so die Gesundheits und Arbeitsschutzbestimmungen erfüllen zu können. Das in Frage kommende Produkt musste jedoch flexibel sein, da die Schweißarbeiten und Metallkonstruktionen je nach Projekt variieren. Der autorisierte Plymovent-Produkthändler Pomweld optierte somit für mobile Filtrationseinheiten.

Die Lösung

Dass GP Groot für die Absaugung von Schweißrauch einer flexiblen Lösung bedurfte, war ganz offensichtlich, da das Unternehmen Metallkonstruktionen in allen Größen bearbeitet. Deswegen waren fest an der Wand oder an Ständern installierte Absaugarme keine Option.

Eine Quellenabsaugung ist jedoch die effektivste Methode, um Schweißrauch direkt an der Entstehungsquelle und somit aus der Atemzone des Schweißers zu entfernen. Aus diesem Grund fiel die Entscheidung zugunsten von mobilen Filtrationseinheiten aus. Die obenseitigen Absaugarme bewirken einen unmittelbaren Schutz des Schweißers, da der Schweißrauch direkt abgesaugt wird. Auf diese Weise bleibt die Umgebung sauber, da der Schweißrauch keine Chance mehr hat, sich in der Werkstatt auszubreiten.

Die mobile Filtrationseinheit ist äußerst flexibel. Die Reichweite des oben befestigten UltraFlex-4-Absaugarms beträgt ganze 4 m. Die Absaughaube des Absaugarms ist um 360° drehbar. Dies bedeutet, dass Sie die Einheit, den Arm und die Absaughaube für eine optimale Absaugung exakt nach Wunsch ausrichten können. Darüber hinaus ist die Einheit durch die Plug-and-Play-Funktion und die einfache Bedienung äußerst benutzerfreundlich.

Vorteile im Überblick

  • Flexibilität; Sie können die Mobileinheiten an jedem gewünschten Punkt in der Werkstatt einsetzen.
  • Die Absaugarme saugen den Schweißrauch direkt am Entstehungsort ab und schützen dadurch vor dem Einatmen gefährlicher Rauchpartikel.
  • Eine Quellenabsaugung von Schweißrauch über Absaugarme sorgt für ein sauberes Arbeitsumfeld, da der Schweißrauch sich nicht mehr in der Werkstatt ausbreiten kann.
  • Fazit: Die Schweißer sind optimal geschützt und die Werkstatt bleibt sauber.

Aussage

„Da Schweißarbeiten einen immer größeren Anteil unserer Tätigkeiten umfassten, benötigten wir ein hochqualitatives Produkt zum Entfernen des Schweißrauchs aus unserer Werkstatt, um so die Gesundheits- und Arbeitsschutzbestimmungen zu erfüllen. Wir arbeiten schon sehr lange mit Pomweld zusammen, da wir von Pomweld all unsere Schweißausrüstung beziehen.“

„Pomweld riet uns zur Installation von mobilen PlymoventFiltrationseinheiten. Und ich muss sagen, dass sich die Flexibilität der Mobileinheiten als sehr praktisch für unsere Aktivitäten erwiesen hat. Die fahrbare Mobileinheit lässt sich einfach mittransportieren und der von oben ansetzende Absaugarm lässt sich jedes Mal neu positionieren, um eine optimale Absaugung sicherzustellen. Wir sind mit den Mobileinheiten sehr zufrieden, da diese unsere Werkstatt sauber halten!“

Zitat von: Kees van Ekris, GP Groot.

Produktliste

Produkte

Mobile Filtereinheiten

MFD

2

Absaugarme

UltraFlex

2

logo-gp-groot-rood-rgb_van_google.jpg

» Die Mobileinheiten saugen den Schweißrauch wirkungsvoll ab und die Luft in der Werkstatt bleibt sauber. «

Herr Kees van Ekris
Bei GP Groot

Brauchen Sie Hilfe?

WIR SIND FÜR SIE DA 

CTA icon sample

Galerie

MFD
MFD
UltraFlex
UltraFlex
gp_groot_mfd-mobile-filter-unit-next-to-blue-containter-and-employee
ADF

Ein logischer Schritt um zu investieren: für unsere Mitarbeiter

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
STV Las- en Snijtechniek

Absaugsysteme erfüllen strengste Anforderungen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Arginta Engineering

Raumfiltrationssysteme stellen saubere Luft am Arbeitsplatz sicher

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
CSM

Gesünderes Arbeitsumfeld dank schweißrauchabsaugung mit Push-Pull-Systemen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Hörmann

Absaughauben sorgen für ein sauberes Arbeitsumfeld

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Voortman Steel Group

Keine Klagen mehr über Die Schweißrauch

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
AJ Engineering

AJ Engineering

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Müller Martini

Saubere Luft in den gesamten Schweißkabinen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Delmet

Saugblassystem ideale Lösung für Grossteile

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Edmolift

FlexHood erfüllt die von Edmolift gestellten hohen Anforderungen

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
VAM Drilling

Fabrik mit hochflexiblem Schweißrauchabsaugsystem

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Harsveld

Mobile Schweißrauchabsauger sorgen für Flexibilität

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie
Jos van der Lubbe/Lasbedrijf Wero

Mehrarmensystem von Lasbedrijf Wero

Absaugung von Schweiß- und SchneidrauchSchwerindustrie

Wir helfen Ihnen gerne!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Spezialisten auf und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen zum Thema saubere Luft.

Anmeldung zum Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Kontakt-Formular

Fragen Sie uns

Nächstgelegene Standorte

Finden Sie heraus, wo wir sind